Besuche mich gerne auf Patreon. Hier erwarten dich Podcasts und Videos hinter den Kulissen.


Der Weg zum eigenen Buch - Teil 1

Effektiv schreiben,

Tipps 

Checkliste

Anregungen

🙂 nur für meine Patrons


Schau gerne vorbei :)




Gerade arbeite ich an diesem tollen Bildband. 

Ein Herzensprojekt von mir.


Neues Buchcover für

Die Freunde im Flüsterwald


Ein Bild der Freunde Freundlich und aussagekräftig.

Mein neuer YouTube Kanal

Alles rund ums Buch

Neue Projekte 

Es gibt viel Arbeit

Hallo ihr Lieben.

Mein YouTube Kanal hat ein wenig gelitten in letzter Zeit. Das merkt man an den Klickraten und auch an den Kommentaren unter den Videos. Das habe ich vor wierder ans Laufen zu bekommen. 

Denn filmen und Videos gestalten bereitet mir sehr viel Freude. Wenn diese dann noch gerne angenommen werden, einfach schön. Ich habe mir ein gutes Mikrofin gegönnt. Damit möchte ich live streamen und ich möchte Lesungen halten. Dafür habe ich mir einen Twitsch Account zugelegt.

 

Aktuell schreibe ich an einem Wikinger Zeitreise Roman. Dieser findet in Island statt. Diese Insel ist atemberaubend. Ich finde die Beschreibung in meinem Prolog passt schon recht gut:


Prolog

Jón blickt in den strahlendblauen Himmel. Seicht schwappen die Wellen gegen den Rumpf des blau gestrichenen Fischerbootes.

Er liebt den alten, an manchen Stellen, bereits rostigen Kutter. Mit einem Lächeln auf den Lippen lässt er die Netze zu Wasser und zündet den kurz protestierenden Dieselmotor. Was waren das für Zeiten, als die Fischer noch mit kleinen Ruderbooten hinaus fahren mussten, um guten Fang zu machen. Langsam schippert Jón die Küste entlang und blickt hinüber auf seine Heimat. Island, das Land der Götter. Die Insel der Mannigfaltigkeit. Er kennt kein Land, welches ihn so in seinen Bann ziehen könnte, wie diese Insel. Die spektakuläre Landschaft, die durch Vulkane geprägt wurde. Deren Lavafelder, Gletscher, Geysiere und Thermalquellen viele Menschen aus aller Welt anlocken. Eine Insel mit Geheimnissen, die für die meisten Menschen verborgen bleiben. Mythen und Legenden um Elfen und Trolle, ja sogar Seemonster, erzählt man sich. Doch gibt es noch viel mehr Geheimnisse, verborgen zwischen den Welten. Nur wenige Menschen haben das Wissen um diese Geschichten.

Jòns lächeln wird noch eine Nuance breiter, als er an seine wunderschöne Frau und ihre gemeinsame Tochter denkt. Was hat er doch ein gesegnetes Leben. Die Netze füllen sich heute erstaunlich schnell, das wird ein guter Fang.

Zufrieden stellt er den Motor ab und wirft den Anker aus. Mit gelassener Routine holt Jón die Netze ein. Normalerweise hat er Hilfe dabei, doch heute morgen hat sich Vali krankgemeldet. Jón ist ein routinierter Fischer, er kennt das Meer besser als sonst ein Fischer hier und er hat schon oft allein gefischt. Die Ruhe alleine auf der See, nur er und die Wellen, das ist was ihn lebendig macht.

 

Eine starke Windböe lässt den Fischer die Stirn runzeln. Verwundert blickt Jón zum Himmel empor. Schwarze, dichte Gewitterwolken ziehen mit hoher Geschwindigkeit auf ihn zu, dabei wirbeln die dunklen Schliere bedrohlich wie kleine Wirbelstürme. Auch schnelle Wetterwechsel sind für Island kein Seltenheit. Doch diese Wolken sind nicht dem isländischen Wetter geschuldet. Jón weiß ganz genau wer verantwortlich dafür ist und er ist sich seiner misslichen Lage nur allzu bewusst. Schnell zieht er den Anker ein und setzt einen Notruf ab, wohl wissend das dieser keine Rettung verspricht. Die meterhohen Wellen schlagen wie wütende Seeungeheuer gegen den Rumpf des Bootes, das ächzend zu kentern droht. Adrenalin schießt durch Jóns Adern. Den Blick zum Himmel gerichtet brüllt er entschlossen.

„Du wirst mich niemals bekommen!“

Aber die nächste Welle bringt den Fischkutter zum kentern.

Das Wasser schlägt über Jón zusammen und die Strömung reißt ihn mit sich in die Tiefe. Sein letzter Gedanke, bevor er diesen Ort verlässt, gilt seiner Frau und seiner Tochter, die er nun verlassen muss.

 

 



Wie findet ihr den Prolog?

Möchtet ihr gerne ein Stück weiter lesen? Wenn ja dann schreibt mir gerne und ich sende euch einen weiteren Happen zu. 

Achtsamkeit neu lernen!

Ein kleines Fotoshootings am Schwanensee ❤️

Die Freunde im Flüsterwald & das Malbuch 



Sabrina Federlein

© Alle Rechte vorbehalten

FOLGEN SIE UNS

KONTAKTIEREN SIE UNS

sabrinavonameln@icloud.com